Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Verkehrsbeschränkungen in und um Lampertheim

Vollsperrung Eugen-Schreiber-Straße (TS zwischen Hospitalstraße und Schützenstraße) in Fahrtrichtung Bahnhof

Aufgrund von Tiefbauarbeiten ist es erforderlich in der Zeit vom 11.11. bis voraussichtlich 15.11.2019 die Eugen-Schreiber-Straße, im oben genannten Teilstück, in Fahrtrichtung Bahnhof / Eugen-Schreiber-Straße vollzusperren. Es erfolgt eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Neuschloßstraße. Die Umleitung in Fahrtrichtung Bahnhof / Ernst-Ludwig-Straße erfolgt über die Hospitalstraße - Karl-Ulrich-Straße - Schützenstraße - Eugen-Schreiber-Straße. Da es sich bei der betroffenen Streckensperrung u.a. um eine vielbefahrene Buslinie handelt, appellieren wir einmal mehr an die Verkehrsteilnehmer, die Haltverbotszonen innerhalb der gesamten Umleitungsstrecke unbedingt einzuhalten, um den ÖPNV zu gewährleisten. Die Zeiträume werden unter Vorbehalt genannt, weil sich diese aufgrund von Kälte oder sonstigen besonderer Vorkommnisse ändern können. Die Tiefbauarbeiten werden durch die Firma Jak. Gärtner & Söhne ausgeführt. Bei Rückfragen zum technischen und zeitlichen Ablauf der Baumaßnahme wenden Sie sich bitte direkt an die ausführende Firma.


Vollsperrung Blücherstraße (TS zwischen Kleisstraße und Bürstädter Straße)

Aufgrund von Tiefbauarbeiten ist es erforderlich in der Zeit vom 24.10. bis voraussichtlich 30.11.2019 die Blücherstraße in dem oben genannten Teilstück für den gesamten Durchgangsverkehr zu sperren. Um Einhaltung der Haltverbotszonen und gegenseitige Rücksichtnahme der Verkehrsteilnehmer wird gebeten. Die Zeiträume werden allgemein unter Vorbehalt genannt, da sich diese aufgrund Witterungsverhältnisse oder besondere Vorkommnisse ändern können. Die Tiefbauarbeiten werden durch die Firma Jak. Gärtner & Söhne ausgeführt. Bei Rückfragen zum technischen und zeitlichen Ablauf der Baumaßnahme wenden Sie sich bitte direkt an die ausführende Firma.


Vollsperrung Zweite Neugasse 15

Aufgrund von Bauarbeiten ist es erforderlich in der Zeit vom 14.10. bis voraussichtlich 24.11.2019 die Zweite Neugasse auf Höhe der Hausnummer 15 für den gesamten Durchgangsverkehr zu sperren. Die Einbahnstraßenregelung wird für diese Zeit aufgehoben. Die Straße kann von beiden Seiten bis zur Vollsperrung befahren werden. Um Einhaltung der Haltverbotszonen und gegenseitige Rücksichtnahme der Verkehrsteilnehmer wird gebeten. Die Zeiträume werden allgemein unter Vorbehalt genannt, da sich diese aufgrund Witterungsverhältnisse oder besondere Vorkommnisse ändern können. Die Tiefbauarbeiten werden durch die Firma Karl Sommer GmbH ausgeführt. Bei Rückfragen zum technischen und zeitlichen Ablauf der Baumaßnahme wenden Sie sich bitte direkt an die ausführende Firma.


Ihre Ansprechpartner

Meier, Katharina

Fachdienst 30-1 - Verkehr

Haus am Römer, Zi. 307
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-355
06206 935-330
E-Mail

Gorniotzek, Miriam

Fachdienst 30-1 - Verkehr

Haus am Römer, Zi. 308
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-268
06206 935-330
E-Mail

Fritz, Miriam

Fachdienst 30-1 - Verkehr

Haus am Römer, Zi. 308
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-326
06206 935-330
E-Mail

Becher, Uwe

Fachbereich 30 - Verkehr, Sicherheit und Ordnung  -  Fachbereichsleitung

Haus am Römer, Zi. 303
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-247
06206 935-330
E-Mail

© Copyright Stadt Lampertheim