fontsize
A A
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Verkehrsbeschränkungen in und um Lampertheim

Mehrere erhebliche Verkehrseinschränkungen im Ortsteil Hofheim ab Sommerferienbeginn


Aufgrund verschiedener dringend erforderlicher Maßnahmen kommt es Anfang der Sommerferien im OT Hofheim zu mehreren Verkehrseinschränkungen. Mit folgenden Einschränkungen müssen die BürgerInnen rechnen:
Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Rathenaustraße: Der genannte Kreuzungsbereich wird in der Zeit vom 01.07. - 05.07.2019 für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die Steffanstraße - Kirchstraße - Erzbergerstraße - Rathenaustraße - Schillerstraße - Bensheimer Straße und in umgekehrter Richtung. Um den Verkehrsfluss zu optimieren werden in den genannten Straßen beidseitige absolute Haltverbotszonen eingerichtet. Aufgrund der parallel verlaufenden Vollsperrung des Bahnübergangs in der Bahnhofstraße wird es zu erhöhten Verkehrsaufkommen insbesondere durch Lastkraftwagenverkehrs kommen, die die Firmen im östlichen Gewerbegebiet andienen müssen. Grund der Maßnahme - Asphaltarbeiten.
Bahnhofstraße (Höhe Fa. HEESS): In der Zeit vom 01.07. - 05.07.2019 wird die Bahnhofstraße auf Höhe der Geschwindigkeitsmessanlage gegenüber Fa. HEESS in Fahrtrichtung Wehrzollhaus halbseitig gesperrt. Grund der Maßnahme - Asphaltarbeiten.
Backhhausstraße / Bahnhofstraße: In der Zeit vom 01.07. - 19.07.2019 wird die Backhausstraße ab dem Neubau an der Raiffeisenbank bis zum Eingang in den Eckpark in der Bahnhofstraße halbseitig gesperrt. Die Verkehrsführung wird durch Ampelschaltung geregelt. Grund der Maßnahme ist die Verlegung von Versorgungsleitungen für den Neubau an der Raiffeisenbank.

Um Einhaltung der Haltverbotszonen und gegenseitige Rücksichtnahme der Verkehrsteilnehmer wird gebeten. Die Bushaltestellen „HEESS“ sowie „Steffanstraße“ entfallen in der Zeit vom 28.07., ab 13.00 Uhr - 05.07.2019. Die nächstgelegene Haltestelle befindet sich am Bahnhof. Der aufkommende Unmut über diese Masse an zeitgleichen Verkehrsbehinderungen ist verständlich, aber erforderlich. Derartige Arbeiten an stark frequentierten Hauptverkehrsstrecken mit ÖPNV sind nur während der schulfreien Tage (hier Sommerferien) möglich. Zusätzlich sind auch die Betriebsferien der ausführenden Firmen zu wahren, wodurch in einer kurzen Zeitspanne diese Arbeiten parallel verlaufen müssen. Bei Fragen steht Ihnen die hiesige Verkehrsbehörde gerne zur Verfügung.

Vollsperrung Peterstraße 3a und Mühlenstraße (TS zw. Wormser Straße und Goethestraße)


Aufgrund von Tiefbauarbeiten ist es erforderlich in der Zeit vom 08.07. bis voraussichtlich 12.07.2019 die Peterstraße auf Höhe Hausnummer 3a für den gesamten Durchgangsverkehr zu sperren. Die Peterstraße kann von beiden Seiten bis zur Vollsperrung befahren werden. Die Einbahnstraßenregelung in der Peterstraße wird aufgehoben. Aufgrund der Vollsperrung in der o.g. Straße können die Bushaltestellen „Schillerplatz“ in der Kaiserstraße sowie die Haltestelle „Ernst-Ludwig-Straße“ in südlicher Fahrtrichtung nicht angedient werden. Ebenso werden in der Mühlenstraße (Teilstück zwischen Wormser Straße und Goethestraße) Tiefbauarbeiten durchgeführt. Die Mühlenstraße kann von beiden Seiten bis zur Vollsperrung befahren werden. Um Einhaltung der Haltverbotszonen und gegenseitige Rücksichtnahme der Verkehrsteilnehmer wird gebeten. Die Zeiträume werden unter Vorbehalt genannt, da sich diese aufgrund Witterungsverhältnisse oder besondere Vorkommnisse ändern können. Die Tiefbauarbeiten werden durch die Firma Jak. Gärtner & Söhne GmbH ausgeführt. Bei Rückfragen zum technischen und zeitlichen Ablauf der Baumaßnahme wenden Sie sich bitte direkt an die ausführende Firma.

Ihre Ansprechpartner

Meier, Katharina

Fachdienst 30-1 - Verkehr

Haus am Römer, Zi. 307
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-355
06206 935-330
E-Mail

Gorniotzek, Miriam

Fachdienst 30-1 - Verkehr

Haus am Römer, Zi. 308
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-268
06206 935-330
E-Mail

Fritz, Miriam

Fachdienst 30-1 - Verkehr

Haus am Römer, Zi. 308
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-326
06206 935-330
E-Mail

Becher, Uwe

Fachbereich 30 - Verkehr, Sicherheit und Ordnung  -  Fachbereichsleitung

Haus am Römer, Zi. 303
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-247
06206 935-330
E-Mail