Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jürgen Strieder

cultur communal

Logo cultur communal / Copyright: Logo cultur communal

Wegen der aktuellen Entwicklung in der Coronapandemie sagt "cultur communal" alle Veranstaltungen bis Ende des Jahres ab. 

Es wird parallel an Alternativen gearbeitet (z.B. Produktion von Videoclips). Bereits erworbene Eintrittskarten können bei Rückerstattung des Kaufpreises bei der Vorverkaufsstelle "Horlé - Mode und mehr" zurückgegeben werden.
Die Verantwortlichen bedauern die Entwicklung sehr und hoffen, das Veranstaltungsformat bald wieder aufnehmen zu können.
(Stand: 20.10.2020)

 


Informationen zum Herbst-Kulturprogramm im Schwanensaal
Im folgenden Video erhalten Sie wichtige Informationen wie z. B. zu Abstand- und Hygieneregeln oder zum Vorverkauf.
Wenn Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Frau Wesp.


Seit 1986 bietet die Veranstaltungsreihe „cultur communal“ des Fachbereiches Bildung, Kultur und Ehrenamt ein ganzjähriges, vielfältiges Kulturangebot. Durchschnittlich werden im Jahr etwa 80 Veranstaltungen angeboten, die Besucherzahlen bewegen sich zwischen 20000 und 30000.
Das aktuelle Programm ist zum einen in gedruckter Form erhältlich oder ist im Veranstaltungskalender der Stadt Lampertheim einzusehen. Geben Sie bitte in der Titelsuche das Stichwort cultur communal ein.

Obwohl cultur communal auch immer bestrebt ist, regional und national bekannte Künstler für Lampertheim zu gewinnen, steht die Beteiligung der vielen lokalen Kulturschaffenden an zentraler Stelle. Die breitgefächerte lokale Kulturförderung geschieht zum einen in den Foren „Musikkultur“, „Bildkultur“ und „Wortkultur“, als auch als Partner und Unterstützer von Chören, Kirchen, Vereinen und sonstigen Gruppierungen oder Einrichtungen des kulturellen Lebens.

Durch zusätzliche gemeinsame Projekte mit überregionalen Veranstaltern finden auch immer wieder prominente Künstler wie Olaf Schubert, Rolf Miller, Jürgen von der Lippe, Konstantin Wecker, Bülent Ceylan, Georg Schramm, Atze Schröder, Höhner, Dieter Nuhr, Django Asül und viele andere mehr ihren Weg in die Spargelstadt.

Ihre Ansprechpartner

Baumgartner, Ludwig

Fachdienst 40-1 - Bildung und Kultur  -  Fachdienstleitung

Haus am Römer, Zi. 209
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-369
06206 935-316
E-Mail

Wesp, Gabriele

Fachdienst 40-2 - Ehrenamt und Vereine

Haus am Römer, Zi. 217
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-304
06206 935-316
E-Mail

© Copyright Stadt Lampertheim