Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jürgen Strieder

Akteneinsicht oder Kopien-Anfertigung

Sämtliche Unterlagen zu Bauanträge, wie Baubeschreibungen, Lagepläne, Grundrisse, Ansichten, Schnitte, Freiflächenpläne und Statik liegen der aktenführende Behörde vor. 

Aktenführende Behörde ist der Kreis Bergstraße in Heppenheim

Link: Archivauskunft Kreis Bergstraße


Das Bauaktenarchiv der Stadt Lampertheim verwahrt Abschriften von Bauscheinen bzw. Baugenehmigungen ab ca. 1960 von Gebäuden in Lampertheim, Lampertheim-Neuschloss, -Hüttenfeld, -Hofheim und –Rosengarten. Die Stadt Lampertheim erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der uns vorliegenden Ausfertigungen, bezogen auf Anzahl der Ausfertigungen und deren Inhalt.
Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit der Anschrift (Straße und Hausnummer) ggfs. Gemarkung, Flur und Flurstück zu Ihrer Anfrage. Wir recherchieren, ob Unterlagen bei uns vorliegen und melden uns bei Ihnen. Erst danach sind die unten genannten Nachweise zu erbringen.

Akteneinsicht

Zur Akteneinsicht benötigen wir den Nachweis, dass Sie ein berechtigtes Interesse haben. Ein berechtigtes Interesse kann von den Grundstückseigentümern und direkt angrenzender Nachbarn geltend gemacht werden.
Die Akteneinsicht ist entsprechend der Verwaltungskostensatzung der Stadt Lampertheim gebührenpflichtig .

Kopien-Anfertigung

Die Anfertigung von Kopien kann nur von den Grundstückseigentümern geltend gemacht werden. Dafür benötigen wir eine Rechnungs- und eine Lieferanschrift.
Die Anfertigung der Kopien ist entsprechend der Verwaltungskostensatzung der Stadt Lampertheim gebührenpflichtig.

Zum Beispiel kosten Kopien der Größe DIN A4 s/w 0,25 €,
Kopien der Größe DIN A3 s/w 0,50 €, Arbeitszeit je Viertelstunde ab 13 €.

Kontakt

FD Stadtplanung Lampertheim

© Copyright Stadt Lampertheim