fontsize
A A
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Der Ereigniswald

Pflanzen Sie einen Baum im Ereigniswald!

Liebe Lampertheimer / Innen!

Der Fachbereich Technische Betriebsdienste bietet seit einigen Jahren die Möglichkeit an, einen Obstbaum auf bestimmten Flächen pflanzen zu lassen. Die ersten sogenannte Ereigniswälder wurden bereits fertig bepflanzt und man kann sie bei der Fahrt auf der Ostumgehung und vorbei am AZ - Vogelpark bewundern. Weitere Möglichkeiten gibt es derzeit in Lampertheim im Neubaugebiet Rosenstock sowie in Hofheim.

Gerne wird zu einem besonderen Ereignis ein Baum bestellt, der nach Absprache zu einem gewünschten Termin gepflanzt wird. Nicht nur Hochzeiten bieten Anlass, vielmehr können auch die Geburt eines Kindes, ein runder Geburtstag oder andere Besonderheiten dazu dienen, hier einen Baum zu setzen.

Das angebotene Arrangement zum Preis von 130,- € erstreckt sich von der Beschaffung des ausgewählten Obstbaumes bis hin zur fachgerechten Pflanzung. Dazu kann ein kleines Schild mit einem gewünschten Text angebracht werden. Auf Wunsch wird dann der Baum zu einem vereinbarten Termin zwischen Montag bis Donnerstag von 8:00 - 15:00 Uhr und Freitag von 8:00 - 11:00 Uhr oder nach Absprache, gemeinsam unter Anleitung eines Mitarbeiters der Stadtgärtnerei, gepflanzt. Die Pflanzaktion wird durch den Einsatz von hochwertiger Containerware ganzjährig ermöglicht.

Die Pflege der Bäume, wie Schnittmaßnahmen oder Bewässerung, übernimmt weiterhin die Stadtgärtnerei, während das Obst vom "Besitzer" geerntet werden darf.

Bäume für die Zukunft! Jeder neu gepflanzte Baum ist nicht nur ein Sinnbild für den Kreislauf des Lebens, sondern liefert auch einen wichtigen Beitrag zur Klimastabilisierung. Durch die Bindungsfähigkeit von Kohlendioxid sowie Sauerstoffproduktion, Staubfilterung und Wasserhaltung trägt jeder neu gepflanzte Baum zum Erhalt und zur Verbesserung unserer natürlichen Lebensgrundlagen bei.

Sie würden auch gerne einen Obstbaum im Ereigniswald pflanzen?

Dann drucken Sie bitte das Anmeldeformular in der linken Spalte aus, und leiten es ausgefüllt an die Grünflächenplanung der Technischen Betriebsdienste, oder an den Rathausservice weiter.

Gemeinsam für eine l(i)ebenswerte Stadt - machen Sie mit!

Ihre Ansprechpartner

Beck, Markus

Fachdienst 70-1 - Kaufm. Rechnungswesen, Grün- und Projektplanung

Baubetriebshof, 1. OG
Industriestraße 33
68623 Lampertheim
06206 94990-26
06206 94990-92
E-Mail

Tippelt, Astrid

Fachdienst 70-1 - Kaufm. Rechnungswesen, Grün- und Projektplanung

Baubetriebshof, 1. OG
Industriestraße 33
68623 Lampertheim
06206 94990-27
06206 94990-92
E-Mail

Wollen Sie einen Baum im Ereigniswald pflanzen?

Flyer und Anmeldeformular