Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jürgen Strieder

Musikkultur : Spezial: POPAKADEMIE goes LA

Popakademie Baden-Württemberg, Musiker-Initiative-Lampertheim und cultur communal Achtung: Es gilt die 3 g plus Regel (außer Studenten und Schüler mit aktuellem Schnelltest oder Testheft)

Ort
Kernstadt - Schwanensaal
Römerstr. 98

Veranstalter
Popakademie Baden-Württemberg, Musiker-Initiative-Lampertheim und cultur communal

Termine
Do, 21.04.2022, 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Preis
13 €, erm. 5 €

 ab 19.00 Uhr

Popakademie 21.4 / Copyright: Popakademie 21.4


cultur communal und Musiker-Initiative-Lampertheim:
„POPAKADEMIE goes LA“

Die Popakademie Baden-Württemberg und cultur communal der Stadt Lampertheim schaffen mit ihrer Konzertreihe „POPAKADEMIE goes LA“ ein neues Kulturangebot, welches besonders SchülerInnen und StudentenInnen als TeilnehmerInnen, ZuhörerInnen und BesucherInnen ansprechen soll.
Nach der Premiere im November 2021 sind im neuen Jahr 3 weitere Konzertabende geplant. Neben diesen Konzerten im Schwanensaal werden zusätzlich mehrere spezielle Bildungsangebote für junge Musikinteressierte angeboten. Geplant sind u.a. Besuche zur Popakademie, Seminare zur musikalischen Bildung und weiterführende Angebote rund um den professionellen Musikbetrieb.

Für das Konzert am 21. April konnten neben den beiden Musikerinnen und Popakademie-Studentinnen Nikra und Lori, auch TwoLaut, zwei Schwestern aus Lampertheim und Freunde als local guests gewonnen werden.

In einer Welt, die sich langsam auf den Abgrund zubewegt, die durch Hass
und Unterdrückung gespalten ist, suchen viele Trost in Geld, Drogen und
Selfies. Der kleiner werdende Mittelstand ist resigniert und unpolitisch, die
Punks sind alt geworden und haben ihre Wut verloren. Während viele der
neuen Generation nur an die eigenen Ziele, wie Karriere und Kleinfamilie
denken, gibt es eine, die laut ist, für das, wofür es sich zu kämpfen lohnt:

Nikra ist das Symbol einer Bewegung, die nicht schlafen kann, Freitags
nicht in der Schule war, die Diversität lebt, deren Wut nicht verstanden wird,
und die nach einer Zukunft schreit! Nikra macht Musik für die Playlist
Generation, deren rauer Sound so laut ist, dass die Handylautsprecher
explodieren. Eine Generation die Genre- und Gender-Zuweisung als Hindernis
sieht. Nikra ist die Stimme der Rebellion und der Donner zum Regenbogen!

LORI ist eine Pop-Künstlerin, die für autobiografische Texte und internationale Beats à la Dua Lipa steht. Ihre musikalischen Vorbilder sind Künstlerinnen wie Miley Cyrus, Shirin David, KeKe, Mathea und Katy Perry. Auf ihrer Agenda stehen Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Empowerment, Optimismus und Feminismus. Ihre Masterarbeit - “Warum steckt so viel Penis im Pop?” - widmete sie der Unsichtbarkeit der Frauen in der Musikbranche. Kompromisslos erkämpft sie sich eine Karriere, die bereits mehr als einmal von Männern blockiert wurde. Songs wie “42 Millionen”, “Astronautinnen” und “Links rein, rechts raus” ermutigen Frauen und Mädchen ihren Weg zu gehen. LORI ist eine Bossin mit perfektem Make Up. Eine Macherin in Sneakers. Eine Moscow Mule trinkende Fashionista.



Karten im Vorverkauf sind für 13 € und für Schüler und Studenten für 5 € ausschließlich an der bekannten Vorverkaufsstelle Horle – Mode und mehr. Kaiserstr. 19, Lampertheim (06206-2239) erhältlich. Beginn der Veranstaltung am Donnerstag 21.04.2022 ist 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr).

Pandemiebedingt sind geltende Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Für den Besuch der Veranstaltungen ist außerdem ein Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (PCR/max. 48 Std. ab 18 Jahren oder Antigen/max. 24 Std. Schüler zurückliegend) zwingend erforderlich. Führen Sie bitte außerdem Ihr Ausweisdokument mit.


Pandemiebedingt sind geltende Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Für den Besuch der Veranstaltungen ist außerdem ein Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (PCR/max. 48 Std. oder Antigen/max. 24 Std. zurückliegend) zwingend erforderlich. Führen Sie bitte außerdem Ihr Ausweisdokument mit.
Veranstalter ist „cultur communal“ der Stadt Lampertheim und die Musiker-Initiative-Lampertheim in Kooperation mit der Popakademie Baden- Württemberg.

 

© Copyright Stadt Lampertheim