fontsize
A A
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

vhs-Vortrag: "Steinzeithöhlen und Pfahlbau"

Referent: Ulrich Leist Die Volkshochschule Lampertheim lädt am Donnerstag, den 15.11. 2018 um 19.30 Uhr zum Bildvortrag „Steinzeithöhlen und Pfahlbau“ in den Sitzungsaal des Alten Rathauses, (Römerstr. 104, 68623 Lampertheim) ein. Referent ist Ulrich Leist. Die vhs lädt alle Interessenten recht herzlich zu diesem Vortrag ein. Der Eintritt ist frei!

Ort
Lampertheim
Altes Rathaus, Sitzungssaal

Veranstalter
Volkshochschule Lampertheim

Termine
Do, 15.11.2018, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Preis
Eintritt frei

 

Steinzeithoehlen und Pfahlbau

Die Volkshochschule Lampertheim lädt am Donnerstag, den 15. November 2018 um 19.30 Uhr zum Bildvortrag „Steinzeithöhlen und Pfahlbausiedlungen - Weltkulturerbe in Süddeutschland“ in den Sitzungsaal des Alten Rathauses, (Römerstr. 104, 68623 Lampertheim) ein. Referent ist Ulrich Leist.
Seit mindestens 600.000 Jahren sind Menschen in Süddeutschland unterwegs auf der Jagd und haben uns ihre Siedlungsspuren hinterlassen. Wir machen uns auf die Suche nach den Menschen der Vorzeit: steinzeitliche Höhlen und Lagerplätze in der östlichen Schwäbischen Alb und die dort gefundenen Kleinplastiken, die zu den ältesten Kulturschätzen der Menschheit zählen, sowie die bekannten Pfahlbausiedlungen am Feder- und Bodensee stehen dabei im Mittelpunkt des Vortrags über das kulturelle Erbe der Menschheit in unserer Heimat.
Die vhs lädt alle Interessenten recht herzlich zu diesem Vortrag ein. Der Eintritt ist frei!
Der passionierte Fotograf Ulrich Leist ist langjähriger Referent bei der Volkshochschule Lampertheim. Seit 1991 erfreut der ehemalige Biologielehrer mit dem geschärften Blick für Natur und Landschaft das Publikum mit seinen Reiseberichten durch ganz Europa. Im Herbst 2018 hielt er bereits seinen 100. Vortrag in Lampertheim.
Nähere Auskünfte erhalten Sie in der Geschäftsstelle der vhs (06206/935-369), im Rathaus-Service, Haus am Römer, Domgasse 2, 68623 Lampertheim; per Internet – http.//www.lampertheim.de oder vhs.lampertheim.de; E-mail: vhs@lampertheim.de