Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Radeln am Rhein

26.06.2019

Neuer Radweg "Rheinschleife" eingeweiht

Ab heute führt der neue Radweg „Die Rheinschleife“ von der Bergstraße aus durch das Ried. Die Strecke verbindet Einhausen, Bürstadt und Lampertheim mit den Hauptradstrecken des Tourismus Service Bergstraße (TSB): Dies sind die Radwege „die Bergstraße klassisch“ und „naturnah“. Sie verlaufen beide in der Ebene und kreuzen sich mehrfach. Die Rheinschleife ist ein Rundweg von 40 km Länge.

Die Highlights der Strecke auf Lampertheimer Gemarkung:

  • Erholungsanlage Heidetränke (mit Grillhütte, Niedrigseilgarten, Naturerlebnispfad, Walderlebniscamp, Waldrallye zum Mitmachen)
  • Stadtpark (mit Wassermatsch-Spielplatz, Work-out-Park und Café)
  • Naturschutzgebiet und Altrhein (beides kann man selbst erkunden oder an einer Führung der Geopark-vor-Ort Begleiter teilnehmen)
  • Biedensand Bäder mit Badesee
  • Entlang der Strecke kann man noch einen Abstecher ins Heimatmuseum machen, eine Pause in einem der Lokalitäten machen, Bummeln oder direkt beim Bauern einkaufen
  • Die Strecke hat auch die Anbindung an den Bahnhof und profitiert davon, dass man mit der S-Bahn direkt in die Strecke einsteigen kann

Informationen zum Radweg:

  • Im Rathaus-Service persönlich und über Flyer (dieser kann auch hier runter geladen werden: www.diebergstrasse.de)
  • Zum Wochenende ist die Radstrecke voll beschildert, so dass das gute Wetter gleich für eine Rundfahrt genutzt werden kann.
  • Die Strecke ist mit dem Logo "die Bergstraße" ausgeschildert