Freizeit & Kultur

Ü12 - Summertime in Lampertheim - DAS Jugendferienprogramm

Datum: Freitag, 30.06.2017 bis Freitag, 21.07.2017 Veranstaltungsort: siehe Programm
Veranstalter: Jugendförderung Lampertheim
Veranstaltung
empfehlen | »
Uhrzeit:  Eintrittspreis: siehe Programm

Jugendförderung lädt zum zwölften Mal Jugendliche zu drei Wochen Sommerspaß ein


 Die Jugendförderung Lampertheim lädt alle Interessierten ab 12 Jahren zu Spass, Action und Bildung ein. Das Programm „Ü12-Summertime in Lampertheim“ findet in den ersten drei Ferienwochen vom 30.Juni bis 21.Juli statt.

Das Miramar bei Nacht, ein BaggerWorkshop, ein SchweißWorkshop, Ausflüge zum Kartracing oder in einen Freizeitpark sind nur einige der über 25 Programmpunkte der diesjährigen Summertime. Das Kernangebot wird von der Jugendförderung aufgestellt und basiert in Teilen auf Anregungen von Jugendlichen. 

Unterstützt wird das Programm von der Künstlerinitiative Lampertheim, der Jugendband „Bury my Regrets“, den Technischen Betriebsdiensten Lampertheim, der Musikschule Lampertheim und der vhs Lampertheim.

Die Künstlerinitiative Lampertheim (KIL) ist zum vierten Mal dabei und hält in ihren Räumlichkeiten in Hofheim wieder interessante Workshops bereit. Angefangen mit „SkizzeMenschenDruck“ über „ModernArt“ bis hin zu „Holz in abstrakter Form“, wird hier KÜNSTLERISCHES wieder ganz groß geschrieben. Damit alle Interessierten teilnehmen können ist ein Shuttle von der Zehntscheune zu den jeweiligen Workshops vorgesehen. Die entstandenen Kunstwerke der jungen Künstler werden nicht nur im eigenen „Zimmer“ verschwinden, sondern in einer Vernissage am 07. Juli allen Interessierten vorgestellt. In den Räumen der KIL sind alle recht herzlich eingeladen die Kunstwerke zu bestaunen.

Die Musikschule Lampertheim bietet  mit dem TrommelWorkshop für alle Rhythmusbegeisterte einen Nachmittag lang trommeln, trommeln, trommeln! Gezeigt werden grundlegende Schlagteckniken und verschiedene Rhythmen aus aller Welt. Auch eigene Ideen können im Drum Circle ausprobiert werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Unter professioneller Anleitung geht es auf die Reise in die Welt des Grooves.

Damit noch nicht genug, denn die Musikschule bietet auch allen, die schon immer Mal einen eigenen Song schreiben aber nicht wussten wo sie anfangen, den passenden Workshop! Im „DeinSongWorkshop“ kann aus eigenen Textideen oder coolen Melodie ein fertiges Stück werden. Mit Tipps und Tricks kann man den eigenen Songs den letzten Schliff verleihen. Egal ob Rap-, Pop- oder Rockmusik, hier trifft man mit anderen kreativen Köpfen zusammen und bastelt gemeinsam an Ideen oder tauscht sich aus.

Die „Technischen Betriebsdienste Lampertheim“ sind nach ihrem Debüt in 2013 wieder dabei und bieten neben dem SchweißWorkshop, wieder den beliebten BaggerWorkshop an. Hier darf man gespannt sein, wer am besten „baggern“ kann.

Auf dem Programm der Summertimes stehen noch viele weitere interessante Angebote. Zum einen weitere Workshops, wie das perfekte Grillen, DigiFoto u.v.m. Zum anderen verschiedene Ausflüge wie Miramar bei Nacht, Kartracing, Freizeitpark Phantasialand und Europapark, sowie die beliebte Städtetour. Die Städtetour zieht die Jugendlichen in diesem Jahr nach Düsseldorf. Wer kennt nicht die Bilder der zahlreichen Museen und Galerien sowie die Rheinuferpromenade von Düsseldorf?

Alle „Städtetourler“ haben die freie Wahl die Stadt in Kleingruppen auf eigene Faust zu erkunden, oder sich den Betreuern anzuschließen und gemeinsam verschiedene Sehenswürdigkeiten zu erleben. Natürlich besteht auch hier wieder die Möglichkeit zum Shoppen und Flanieren.

Die Jugendband „Bury my regrets“ ist mit einem „Jam am Grill“ am Start und bringt jede Menge Songs und gute Laune mit. Vielleicht bringt die Band auch noch eine weitere Band als Überraschungsgast mit. Alle die Gemütlichkeit und handgemachte Musik schätzen sind hier aufgefordert zum Abschluss der Summertime im Hof der Zehntscheune einen gemütlichen Abend zu verbringen.

Das Summertime-Programm soll neben Spass und guter Laune die Jugendlichen zur Kreativität anregen, sie sollen aktiv mit Körper und Geist werden, gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen, sich und Neues ausprobieren können, von und miteinander lernen und sich bei allem trotzdem erholen können.

 Die Kostenbeiträge zu diesen Veranstaltungen sind „Taschengeld-freundlich“ gestaltet, so dass jeder interessierte Jugendliche sein persönliches Programm für sich zusammenstellen kann.

   Hier das Programm als Download


Kontakt und Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Lampertheim:

Magistrat der Stadt Lampertheim
Römerstraße 102
68623 Lampertheim

Tel.: 06206 935-0
Fax: 06206 935-300

E-Mail schreiben

zum Kontakt-Formular

Öffnungszeiten

Rathaus-Service Lampertheim:

Haus am Römer
Domgasse2
68623 Lampertheim

Tel.: 06206 935-100
Fax: 06206 935-276

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten