Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jürgen Strieder

Kriminalprävention mittels der Initiative "KOMPASS"

Seit 2019 ist die Stadt Lampertheim offizieller Teilnehmer der Initiative „KOMPASS“ (KOMunalProgrAmmSicherheitsSiegel) des Hessischen Innenministeriums. Hessen zählt zwar zu den sichersten Bundesländern Deutschlands, doch das bedeutet nicht automatisch, dass sich jeder Bürger in seiner Stadt auch sicher fühlt. 

Genau hier greift die Initiative KOMPASS und bietet eine Plattform in der die Sicherheitsbelange der Lampertheimerinnen und Lampertheimer gehört werden und gemeinsam an einer Wohlfühlatmosphäre gearbeitet wird. Im Februar 2020 hat sich der Präventionsrat in Lampertheim gegründet. Der Präventionsrat hat die Aufgabe, in unterschiedlichen Bereichen vorhandenes Fachwissen zusammenzutragen, um Konzepte zur Verhinderung und Vorbeugung von Kriminalität zu entwickeln und seine Empfehlungen in den entsprechenden politischen Gremien der Stadt Lampertheim einzubringen. 

Im ersten Schritt fand hierzu in Zusammenarbeit mit der Justus-Liebig-Universität in Giessen eine Sicherheitsbefragung in Lampertheim statt. Per Zufallsauswahl wurden 3.800 Personen in Lampertheim und den Stadtteilen ermittelt, die zur Teilnahme an der Sicherheitsbefragung eingeladen wurden. An der Auswertung der Sicherheitsbefragung wird derzeit noch gearbeitet. 

Im zweiten Schritt hat sich eine Arbeitsgruppe STADTPARK aus dem Präventionsrat herausgebildet. Diese Gruppe richtet sich gezielt auf die Kriminalprävention im Stadtpark aus und erarbeitet derzeit entsprechende Maßnahmen.  Um geeignete Präventionsmaßnahmen zu erarbeiten, sind wir hier auf Meldungen zu Vorkommnissen im Stadtpark aus der Bevölkerung angewiesen. 


Bei Fragen zur Kriminalprävention oder in anderen Sicherheitsbelangen stehen Katja Stotz-Sen und Uwe Becher als Kompass-Ansprechpartner zur Verfügung. 

Ansprechpartner Ordnungsbehörde / Copyright: Ordnungsbehoerde



KOMPASS Siegel
Logo der Stadt Lampertheim
Logo Universität Gießen
 

Ihre Ansprechpartner

Stotz-Sen, Katja

Fachdienst 30-1 - Verkehr

Haus am Römer, Zi. 307
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-455
06206 935-330
E-Mail

Becher, Uwe

Fachbereich 30 - Verkehr, Sicherheit und Ordnung  -  Fachbereichsleitung

Haus am Römer, Zi. 303
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-247
06206 935-330
E-Mail

© Copyright Stadt Lampertheim