Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jürgen Strieder

Aktuelles

TIP KW 15 / Copyright: TIP KW 15

BiWi - Bildung trifft Wirtschaft ...

... das neue Bildungsangebot für die lokale Wirtschaft

Biwi / Copyright: BiWI

Für Rückfragen und Anmeldungen zum Fortbildungsangebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

  • telefonisch unter 06206 / 935 364 oder
  • per Email unter BiWi@Lampertheim.de
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Ihr vhs-Team
 

Grußwort des Ersten Stadtrats Marius Schmidt

Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer,

schon Benjamin Franklin wusste: „Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“.
Mitarbeiter*innen weiterzubilden, sie persönlich und fachlich zu entwickeln, ist ein wichtiges Kriterium für einen modernen Arbeitgeber.
Wir als Stadt Lampertheim möchten Ihnen mit unserem neuen Angebot „BiWi – Bildung trifft Wirtschaft“ dabei zur Seite stehen. Denn wir meinen: Gute Fort- und Weiterbildung für Mitarbeiter*innen muss für jedes Unternehmen, unabhängig seiner Größe, möglich sein. Dabei sind wir ab sofort Ihr Partner.
Wir hatten gefragt, Sie haben geantwortet: An dieser Stelle möchten wir uns für die zahlreichen Rückmeldungen zu den gewünschten Themengebieten bedanken, um die wir Sie Anfang März dieses Jahres gebeten hatten. Auf der Grundlage dieser Rückmeldungen hat unsere Volkshochschule speziell für Sie das Pilotprojekt „BiWi“ erarbeitet, das wir Ihnen mit dieser Broschüre vorstellen möchten.
Das Fortbildungsprogramm umfasst neben persönlichen und methodischen Kompetenzen auch die Fachgebiete Gesundheit und Elektronische Datenverarbeitung. Die inhaltlichen Beschreibungen entnehmen Sie bitte den einzelnen Angeboten.
Hinsichtlich der aktuellen Pandemielage nehmen wir selbstverständlich auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter*innen Rücksicht und haben deshalb einige Fortbildungen als Live-Online-Seminare im Angebot. Mit der Durchführung von Präsenzseminaren möchten wir die Entwicklung der Pandemie abwarten und auf einen späteren, sicheren Zeitpunkt terminieren. Präsenzseminare finden unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln statt.
Die preisliche Gestaltung der Fortbildungen richtet sich nach der Anzahl der teilnehmenden Mitarbeiter*innen. Das Angebot wird durch das Stadtmarketing im Rahmen der Wirtschaftsförderung finanziell unterstützt.
Für die inhaltlichen Fragen zu unserem Fortbildungsangebot steht Ihnen unsere Mitarbeiterin der Volkshochschule, Frau Christiane Borchert, telefonisch unter 06206 / 935 364 oder per E-Mail unter BiWi@Lampertheim.de sehr gerne beratend zur Seite. Die einzelnen Angebote können entweder gemeinsam mit anderen Unternehmen durchgeführt oder auch speziell auf die Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen angepasst werden. Wir können flexibel auf Ihre Wünsche eingehen. Sprechen Sie uns an.
Herzliche Grüße
Ihr
Marius Schmidt
(Erster Stadtrat)

Das komplette Programm hier zum Download


Weiterbildung im Ehrenamt

Die "Weiterbildung im Ehrenamt" ist ein gemeinsames Projekt der  Städte/Gemeinden Viernheim, Bensheim, Einhausen, Bürstadt, Heppenheim, Groß-Rohrheim, Lorsch, Rimbach und Lampertheim unter der Federführung der Stadt Viernheim.

Gewöhnlich wird Anfang des Jahres das neue Angebot der Seminare und Workshops in Form einer Broschüre an die Vereine und Institutionen der jeweiligen Städte und Gemeinden versendet. In diesem Jahr wurde auf den Druck der Broschüre verzichtet und ein anderer Weg der Präsentation des Angebotes 2021 gewählt - die Homepages der einzelnen Städte und Gemeinden.

Die Unsicherheit, inwieweit die Angebote aufgrund der pandemischen Lage als Präsenzveranstaltungen durchführbar sind, hat die Anzahl der Angebote ein wenig reduziert. Dennoch freuen wir uns, den vielen ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen und Institutionen auch in der momentanen Situation ein Angebot zur Weiterbildung machen zu können. Erlauben Sie uns den Hinweis, dass die Durchführung der Seminare von jeweils geltenden Vorschriften abhängig ist.

Das gesamte Angebot aller kooperierenden Städte und Gemeinden finden Sie ab dem 27.02.2021 auf der Homepage der vhs Viernheim. Hier werden Sie auf die Homepage der vhs Viernheim weitergeleitet.

Die Anmeldungen zu den Angeboten erfolgen wie bisher über die Anmeldeverfahren der einzelnen Städte und Gemeinden, in denen sie angeboten werden.

Nachfolgend können Sie sich zu den in Lampertheim angebotenen Ehrenamtsseminaren anmelden - nähere Informationen zu den Seminaren erhalten Sie, wenn Sie auf "Zur Online-Anmeldung" klicken: 

Barrierefreie Veranstaltungen planen und durchführen - Live-Online-Seminar
Montag, 19.04.2021, 18:00 - 19:30 Uhr

Zur Online-Anmeldung!

Hygiene bei Vereins- und Straßenfesten - pandemiebedingt bis auf Weiteres verschoben
Mittwoch, 05.05.2021, 19:30 - 21:00 Uhr


Power-Point
Samstag, 08.05.2021, 09:30 - 17:00 Uhr

Zur Online-Anmeldung!

Stimme und Sprechen - Spielen Sie Ihre Rolle gut
Samstag, 12.06.2021, 09:00 - 18:00 Uhr,
Samstag, 06.11.2021, 09:00 - 18:00 Uhr

Zur Online-Anmeldung am 12.06.2021!
Zur Online-Anmeldung am 06.11.2021!

Lampertheimer Vereins-Frühschoppen für ehrenamtliche Vereins-Kassierer/innen
Sonntag, 13.06.2021, 10:00 - 12:15 Uhr

Zur Online-Anmeldung!

Wenn die Whatsapp nicht reicht ...
Samstag, 04.09.2021, 14:00 - 17:45 Uhr

Zur Online-Anmeldung!

"Und wer schreibt Protokoll?" - Live-Online-Seminar vhs-cloud
Donnerstag, 23.09. und 30.09.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Zur Online-Anmeldung!


Kontakt & Öffnungszeiten

Volkshochschule Lampertheim
Geschäftsstelle
Domgasse 2
68623 Lampertheim
Zimmer 209 und 210

Ansprechpartnerinnen
Christiane Borchert,
Petra Stöckinger und Jessica Siokos

Telefon:
06206 / 935-364, -207 und -469

Email: 
vhslmprthmd

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr

Aufgrund der derzeitigen Pandemielage sind unsere Verwaltungsgebäude momentan geschlossen. Bitte vereinbaren Sie für persönliche Vorsprachen einen Termin mit uns.

© Copyright Stadt Lampertheim