Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Marc Aurel: "Selbstbetrachtungen" (Z1, Z3)

Kurs-Nr. 10803
Semester F20
Preis 84,00 €
Datum 13.01.2020 - 09.03.2020
Uhrzeit 18:00 - 20:15 Uhr
Kurstage Montag 8 Abende
Kursort Alte Schule, Römerstr. 35, Raum 13
Dozent(in) Schmitt, Anton
Marcus Aurelius, war von 161 bis 180 römischer Kaiser und als Philosoph der letzte bedeutende Vertreter der Stoa. Seine Selbstbetrachtungen werden zur Weltliteratur gezählt. In einer Vielzahl persönlicher Beobachtungen aphoristischen Zuschnitts entfaltet der Kaiser dabei sein Weltbild im Selbstdialog. Der Titel zeigt schon an, daß er diese Aufzeichnungen an sich selbst adressiert hat. Dies hat mit Selbstdistanzierung, mit Objektivierung und therapeutischer Intention zu tun. Die klare begriffliche Formulierung soll eine vernünftige Reflexion ermöglichen, als Lenkungs- und Kontrollorgan für eine konsequente Gemeinwohlorientierung. Durch die Geschichte hinweg erntete dies Werk Lob, Bewunderung und Respekt, wobei insbesondere die Aufrichtigkeit seines Wesens und die Unmittelbarkeit seiner Gedanken dafür verantwortlich sind. Textgrundlage: reclam, Selbstbetrachtungen ISBN 978-3-15-001241-3 - für Neueinsteiger geeignet.

© Copyright Stadt Lampertheim