Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Woher kommt denn nur der ganze Sand in Lampertheim? Und wieso hat sich hier der Spargelanbau entwickeln können?

Diesen spannenden Fragen gehen wir in unserer Führung nach. Sie führen uns zu der Entstehung des Oberrheingrabens, der Sandböden und zu unserer Sanddüne. Weiter führen sie uns zu der Bedeutung des Sandbodens für den Spargelanbau und wie er sich im Laufe der Zeit in Lampertheim entwickeln konnte. Den Sand dürfen Sie gerne beim Spargelstechen selbst einmal spüren und beim Spargelhäuschen die wichtige Bedeutung dieses Gebäudes in den früheren Jahren erfahren. Kontakt: Andrea Lutz-Krämer, Sandra Steinmetz, Telefon 0179/2303524 Reine Gehzeit: 45 Minuten. Um Anmeldung wird gebeten.

Ort
Kernstadt
Lampertheim, Parkplatz an der Gaststätte „Zur Heide“

Veranstalter
Geopark-vor-Ort-Begleiter-Team Lampertheim

Termine
Mi, 27.05.2020, 16:30 Uhr - 19:00 Uhr

Preis
Kosten: 5,-- €

 

© Copyright Stadt Lampertheim