Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Rico-Bravos Schulmädchenrapport / Benefizveranstaltung

Eine musikalische Zeitreise zurück in die 70er Jahre Rico Bravos Schulmädchenrapport Wer erinnert sich nicht gerne zurück an die Zeit, als man „Himbeereis zum Frühstück“ aß, sich den „Griechischen Wein“ zusammen mit „Anita“, „Michaela“ oder „Josie“ schmecken ließ, den Urlaub in „Amarillo“ oder „Mendocino“ verbrachte, seinem Schatz „Ti Amo“ ins Ohr flüsterte und zugleich fühlte, dass „Eine neue Liebe wie ein neues Leben“ ist. Manchmal stellte man dann aber auch nur kurz danach schmerzlich fest, dass in der Weisheit „Tränen lügen nicht“ doch viel Wahres liegt. Es war egal ob „Fremde oder Freunde“ oder „Über den Wolken“, jeder liebte die Musik, die Liebe und Leidenschaft in sich birgt und diese Liebe und Leidenschaft zu den Schlagern der 70er Jahre hat sich Rico Bravo bis heute bewahrt. Gemeinsam mit seinem „Schulmädchenrapport“ huldigt der „Schlagerkönig aus Leidenschaft“ den Liedern aus dem Jahrzehnt, in dem die Haare lang, die Röcke kurz und die Farben grell und bunt waren. Das Repertoire von Rico Bravos Schulmädchenrapport besteht aus rotzfrech renovierten Schlager-Klassikern, die knackfrisch und in einem temporeichen Rockkleid serviert werden. Damit es auch visuell nicht langweilig wird, hat der „Schlagerkönig aus Leidenschaft“ stets ein paar flotte Austauschfrisuren im Gepäck und auch die Garderobe wird während der zweieinhalbstündigen Show mehrmals gewechselt. Eine explosive Bühnenshow, in der Bravo sogar sein letztes Hemd gibt, sorgt zudem für eine unvergessene Zeitreise und ein unvergessliches musikalisches Erlebnis. Benefizveranstaltung - Die Einnahmen werden zur Realisierung eines barrierefreien Bootshauses verwendet.

Ort
Kernstadt
Saarstr. 52 / 68623 Lampertheim

Veranstalter
Kanu-Club Lampertheim 1952 e.V.

Termine
Sa, 26.10.2019, 19:00 Uhr - Mo, 16.09.2019

Preis
10€

 

© Copyright Stadt Lampertheim