Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

cultur communal: Krimi Live-Hörspiel Martin und La Monte - Stadtteiltour

1. Fall: Der Fall Verhaag

Ort
Rosengarten
Dorfgemeinschaftshaus, Rheingoldstraße

Veranstalter
Bürgerkammer Rosengarten und cultur communal

Termine
Do, 11.04.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Preis
Vorverkauf: 8 €, AK: 10 €, Kombiticket für alle Veranstaltungen: Vvk: 18€, AK: 24€


Martin und LaMonte Fall 1 / Copyright: Martin und LaMonte Fall 1

Am Donnerstag, 11.04.2019 präsentiert cultur communal das Krimi-Livehörspiel: „Martin und LaMonte: Fall I- Der Fall Verhaag“ im Rahmen einer Stadtteiltour.
Weitere Stücke aus dieser Reihe sind am Samstag, 13.04.2019 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Hofheim: „Martin und LaMonte - Fall II: Sonne, Sekt und Strolche“ und am Sonntag, 14.04.2019 um 20.00 Uhr im Bürgersaal Neuschloss: Martin und LaMonte - Fall III: Casting mit Chaoten“ zu sehen.
Für Interessierte gibt es nicht nur die Möglichkeit sich für ein Stück Karten im Vorverkauf zu reservieren, sondern auch ein Kombiticket (Vvk.: 18€, AK: 24€) für alle drei Stücke zu erwerben.
Das Besondere bei Martin & LaMonte: Alle Rollen, Musik, Gesang und Live-Geräusche auf der Bühne werden nur von zwei Darstellern übernommen.
Einer der Sprecher und gleichzeitig auch Autor dieses Hörspiel ist Hans-Peter Stoll. Als Sprecher, Impro-Schauspieler, Musiker und Autor ist er einigen schon bekannt. Bei Martin & LaMonte übernimmt er den raubeinigen Detektiv Richard Martin sowie alle männlichen Rollen. Dazu greift er in die Tasten.
An seiner Seite die Sprecherin und Jazz-Sängerin Mica Wanner aus Berlin. Sie verleiht der intelligenten Detektivin Josefine LaMonte und allen weiblichen Charakteren ihre Stimme und übernimmt den gesanglichen Teil des Programms.
Zum Inhalt "Der Fall Verhaag":
Die beiden Detektive Richard Martin und Josefine LaMonte könnten unterschiedlicher nicht sein. Der Eine kommt kaum über die Runden und muss nehmen, was er kriegen kann, während die Andere sich in angesehenen Kreisen einen guten Ruf erarbeitet hat. Beide erzählen dem Publikum von ihrem aktuellen Fall. Dabei stellt sich jedoch heraus, dass Sie beide die gleiche Zielperson beschatten sollen. So treffen sich ihre Wege. Da sind Komplikationen vorprogrammiert und von da an läuft nichts mehr alles glatt.
Die Besucher dürfen sich auf eine spannende und zugleich witzige Detektivgeschichte, die einige Überraschungen verspricht freuen.


 

© Copyright Stadt Lampertheim