Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Vollsperrung der L 3111 zwischen Lampertheim-Hüttenfeld und Viernheim am Samstag, 23.11.2019

18.11.2019

Amtliche Bekanntmachung

Am Samstag, 23.11.2019 ist es erforderlich, in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr die Landesstraße 3111 zwischen Lampertheim-Hüttenfeld (ab Einmündung Viernheimer Straße) und Viernheim für den gesamten Durchgangsverkehr zu sperren.

Die Vollsperrung erfolgt aus Verkehrssicherheitsgründen, da in diesem Bereich im o.g. Zeitraum Jagdbetrieb stattfindet und mit verstärktem Wildwechsel gerechnet werden muss.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, entweder über Hüttenfeld – Hemsbach – Weinheim oder über Lampertheim – Mannheim Sandhofen – A 6 – A 659 nach Viernheim bzw. umgekehrt zu fahren.

Zuständige Behörde der Maßnahme ist die Straßenverkehrsbehörde des Landrates des Kreises Bergstraße in Heppenheim.

Lampertheim, 14.11.2019/km

Der Bürgermeister
als Ordnungsbehörde

Störmer
Bürgermeister

© Copyright Stadt Lampertheim