Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jürgen Strieder

Tagespflege / Tageskliniken

Tagestreff „Bunter Herbst“
Ambulante Pflegestation Hofheim
Herr Swen Weinhold
Balthasar-Neumann-Str. 7
68623 Lampertheim-Hofheim
Telefon: 06241/ 2087650
Fax: 06241/ 2087651
info@tagestreff-hofheim.de

Wochenweise oder an einzelnen Werktagen von 8-16 Uhr, Fahrdienst auch für Rollstuhlfahrer, kostenloser Probetag, Kostenübernahme durch die Pflegekasse ohne Abzug vom Pflegegeld, Verpflegung, buntes Beschäftigungsangebot


Tagesbetreuung „meine Zeit“
Ökumenische Diakoniestation Lampertheim
Frau Nadine Landgraf
Kaiserstr.38
68623 Lampertheim
Telefon: 06206/ 9097-0
Fax: 06206/ 9097-11
info@diakoniestation-lampertheim.de

montags bis freitags in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr und zusätzlich montags und donnerstags in der Zeit von 8.30 – 12.30 Uhr.
Betreuung von Menschen mit Demenz,  höchstens 12 TeilnehmerInnen, damit die gewünschte familiäre Atmosphäre garantiert werden kann. Die individuelle Betreuung der Erkrankten wird durch bis zu 5 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und AlltagsbetreuuerInnen gewährleistet.

Beratung bei der Inanspruchnahme von Leistungen nach der Pflegeversicherung z. B. der Verhinderungspflege


Vitos psychiatrische Tagesklinik Lampertheim
Dr. med. Cornelius Honold
Emilienstr. 5
68623 Lampertheim
Telefon: 06206- 30 31 180
Fax: 06206- 30 31 199
tagesklinik-kpp.lampertheim@vitos-heppenheim.de
www.vitos-heppenheim.de

Mo-Do 08:00-16:15 Uhr, Fr. 08:00-15:00 Uhr
Medizinisch-psychiatrische Diagnostik, kognitive Verhaltenstherapie, Vermittlung von Information und Hilfe im Umgang mit der Erkrankung, Behandlung und Stabilisierung eine psychiatrischen Erkrankung, Tagesstrukturierung, Gestalttherapie, Gesprächstherapie, Weitervermittlung in ärztliche und/oder fachärztliche Weiterbehandlung, Achtsamkeitstraining



Geriatrische Früh-Rehabilitation im St. Marien Krankenhaus
Krankenhaus für Innere Medizin - Abteilung Geriatrie mit Geriatrischer Tagesklinik
Neue Schulstr. 12
68623 Lampertheim
Telefon: 06206 – 50 90
Fax: 06206 -50 92 69

Mo- Fr 09:00-15:00 Uhr Stationäre und nachstationäre Behandlung zum Erhalt und zur
Förderung von Fertigkeiten und Fähigkeiten zur Alltagsbewältigung
- Zustand nach Schlaganfall und nach Frakturen
- Zustand nach schweren Erkrankungen und Operationen
- Zustand nach Implantation eines künstlichen Hüft- oder Kniegelenkes
- Dementielle Entwicklung und Delirien: Abklärung und Behandlung
- Morbus Parkinson
-Mangel- und Fehlernährung des älteren Menschen
- Sturzrisiko und Sturzabklärung

© Copyright Stadt Lampertheim