Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jürgen Strieder

Beiräte

Unsere Stadt lebt ganz wesentlich von der Mitwirkung unserer Bürger, insbesondere von den vielen Akteuren im Rahmen des ehrenamtlichen Engagement. 

Die ehrenamtlich Tätigen in den Beiräten haben die Aufgabe, ihre Zielgruppe bis hin zu den politischen Gesetzgebungen und den strategischen Entwicklungen der Stadtverwaltung zu vertreten und beratend zur Seite zu stehen. Insbesondere haben die Beiratsmitglieder aber ein offenes Ohr für Sie. Denn nur, wenn der Beirat weiß, was die Bedürfnisse der Zielgruppe sind, können Sie sich auch gezielt für deren Belange einsetzen. 


Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat ist ein offizieller Beirat nach dem § 8c der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) und hat damit in den Organen der Gemeinde und ihren Ausschüssen Anhörungs-, Vorschlags- und Rederecht. Dem Gremium gehören neun Personen an, die in einer Delegiertenwahl und einer Versammlungswahl auf die Dauer von vier Jahren gewählt werden.

Der erste Seniorenbeirat wurde am 30. Oktober 2007 gewählt. Die Mitarbeit im Seniorenbeirat ist ehrenamtlich.

Der Seniorenbeirat arbeitet unabhängig. Er ist parteipolitisch und konfessionell neutral und nicht an Vereine oder Verbände gebunden.

Aufgaben und Ziele:

die Interessen der Seniorinnen und Senioren in der Stadt Lampertheim öffentlich zur Sprache zu bringen,
als Ansprechpartner für ältere Menschen zur Verfügung zu stehen, ihre Anregungen aufzugreifen und bei Bedarf weiter zu verfolgen,
die Seniorenpolitik der Stadt zu gestalten,
die städtischen Organe in allen Seniorenangelegenheiten zu beraten,
mit allen Stellen/Organisationen zusammen zu arbeiten, die sich um ältere Menschen kümmern
Ideen zur Verbesserung der Lebensverhältnisse der Seniorinnen und Senioren in der Stadt Lampertheim zu entwickeln.
Mitglieder des Seniorenbeirates nach der Wahl vom 07.11.2019

Vorsitzende:
Fr. Ute Striebinger

Rechner:
Hr. Karl-Heinz Lepper
Hr. Dr. Albert Breckner (Stellvertreter)

Beisitzer:
Hr. Werner Brall, Fr. Elke Dubois-Voß, Hr. Martin Härtel, Hr. Karl-Heinz Horstfeld, Fr. Sarah Keaney-Gahn, Hr. Karl-Heinz Lepper

Logo Seniorenbeirat

Behindertenbeirat

Behindertenbeirat der Stadt Lampertheim

Aus aktuellem Anlass:
Der Behindertenbeirat wird in diesem Jahr neu gewählt.
Lampertheimer BürgerInnen mit einem Grad der Behinderung sowie Angehörige oder gesetzliche VertreteInnen von Betroffenen können sich für eine Mitwirkung im Behindertenbeirat bewerben.

Hierfür füllen Sie bitte den Steckbrief aus und lassen uns diesen, evtl. mit einem kleinen Motivationsschreiben bis zum 26.03.2021 an neben genannte Ansprechperson zukommen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Behinderte Menschen leben unter sehr unterschiedlichen Bedingungen, was Art und Grad Ihrer Behinderung, aber auch was die äußeren Lebensumstände betrifft. Die Stadt Lampertheim hat daher auch und gerade den behinderten Bürgerinnen und Bürgern gegenüber die soziale Verpflichtung, auf solche Anforderungen zu reagieren und ihren, auf die konkrete Situation in der Stadt zugeschnittenen Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation zu leisten. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, wurde der Lampertheimer Behindertenbeirat eingerichtet.

Der Beirat hat die Aufgabe, die Interessen von Menschen mit Behinderungen auf allen gesellschaftlichen und politischen Ebenen zu vertreten. Er berät den Magistrat und die politischen Gremien. Er soll insbesondere die Selbstbestimmung und Eigenständigkeit der Menschen mit Behinderung bei der Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft nach Maßgabe der UN-Behindertenrechtskonvention und des Hessischen Gesetzes zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen fördern.

Konkret hat sich der Beirat folgende Aufgaben gestellt:

  • Gestaltung einer barrierefreien Umwelt (räumliche und kommunikative Barrieren)
  • Barrierefreie Gestaltung und technische Ausstattung städtischer Liegenschaften, die öffentlich zugänglich sind
  • Barrierefreie Gestaltung der öffentlichen Verkehrsräume sowie der Freizeitstätten und Anlagen
  • Unterstützung (Hilfestellung) und Beratung bei der Schaffung und bei der Vermittlung barrierefreien Wohnraumes
  • Öffentlicher Personennahverkehr
  • Inklusion der Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen
  • Zugang der Menschen mit Behinderungen zu öffentlichen Informationen auch in leichter Sprache

 Zur Homepage des Behindertenbeirats kommen Sie hier

 Die Satzung des Behindertenbeirats finden Sie hier


Logo des Behindertenbeirats

Kreisseniorenbeirat

Kreis Seniorenbeirat
Heppenheim
Gräffstr. 5
64646 Heppenheim
Frau Andrea Gärtner
Telefon: 06252 15-5529
Fax: 06252 15-5629
seniorenbeirat@kreis-bergstrasse.de

Mehr Informationen zum Kreis Seniorenbeirat erhalten Sie hier

Logo Seniorenbeirat

Ihre Ansprechpartner

Seniorenbeirat Lampertheim
in Seniorenbegegnungsstätte
Vorsitzende
Ute Striebinger
Römerstraße 39
68623 Lampertheim
Tel.: 0179 / 6921397(privat)
Tel.: 06206 156397 (Büro mit Anrufbeantworter)
Fax: 06206 156089
E-Mail

Rapp, Stephanie

Soziales

Haus am Römer, Zi. 102
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-473
06206 935-365
E-Mail

Dexler, Andreas

Soziales  -  Leitung

Haus am Römer, Zi. 117
Domgasse 2
68623 Lampertheim
06206 935-472
06206 935-365
E-Mail

Sprechstunde des Behindertenbeirats

jeden 1. Mittwoch des Monats
10.00 bis 12.00 Uhr
Zi. 101, Haus am Römer
Domgasse 2, 68623 Lampertheim   

                                  

Flyer Behindertenbeirat

Flyer Behindertenbeirat

© Copyright Stadt Lampertheim