Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Sozialassistent/in

Allgemeines zum Berufsbild

Ziel der Ausbildung ist die Vermittlung von Basisqualifikationen für eine weiterführende Ausbildung an Fachschulen sowie von Kenntnissen und Fähigkeiten, die erforderlich sind, um in sozialpädagogischen und sozialpflegerischen Institutionen nach Anweisung und in begrenztem Umfang verantwortlich tätig zu sein.

Sozialassistenten/Sozialassistentinnen fördern, betreuen und begleiten Kinder und Jugendliche. Sie fördern die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder, indem sie diese zu kreativer – z.B. musisch-künstlerischer – Betätigung sowie zu freiem oder gelenktem Spiel anregen. Notwendig ist darüber hinaus, dass neben der Arbeit mit den Kindern eine enge, kooperative Zusammenarbeit mit Kollegen/Kolleginnen und den Eltern erfolgen muss.

Voraussetzungen

  • Realschulabschluss
  • Interesse für hauswirtschaftliche und pflegerische Tätigkeiten
  • Spaß und Freude mit Kindern und Jugendlichen zusammenzuarbeiten
  • Belastbarkeit

Ausbildungsinhalte

  • Hauswirtschaftliche und pflegerische Tätigkeiten
  • Angeleitete Bastelaktivitäten oder Aktivitäten in Kleingruppen
  • Formen der Elternarbeit kennenlernen
  • Ziele, Inhalte und Arbeitsweisen aus dem Kindertagesstättenalltag erfassen und unterstützend tätig werden

Auf einen Blick

Verlauf
Ausbildungsdauer
Prüfungen
Ausbildungsentgelt
Berufsschule
Ausbilder/innen

Bei der Ausbildung zum/zur Sozialassistent/in gibt es einen länderspezifisch unterschiedlichen Verlauf (Berufsschule und Praktikum).

Die Ausbildungszeit zum/zur Sozialassistent/in dauert zwei Jahre (in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ist gegebenenfalls eine abweichende Ausbildungsdauer festgelegt).

Es muss die Prüfung zum/zur Sozialassistent/in abgelegt werden.

Stand 01.03.2019:

Die Stadt Lampertheim vergütet das Jahrespraktikum mit 100,00 € monatlich.

Die schulische Ausbildung erfolgt über länderspezifische Fachschulen für Sozialpädagogik.

  • Kindertagesstättenleitungen
  • Ausgebildete Erzieher/innen

Der Alltag der Sozialassistenten

Ausbildungsangebot und Ausschreibung

Nicht jeder Ausbildungsberuf, über den Sie sich hier informieren können, wird jedes Jahr von uns angeboten. Welche Ausbildungsplätze wir konkret anbieten, können Sie unserer Ausschreibung der Ausbildungsplätze entnehmen, die jedes Jahr im Sommer veröffentlicht wird.

Bewerbung senden

Der Magistrat der Stadt Lampertheim
FD 10-4 Personalmanagement
Römerstraße 102
68623 Lampertheim

Sie können uns Ihre Bewerbung auch gerne auf elektronischem Weg zukommen lassen:
E-Mail schreiben
Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

00001_2018.09.25_Ausbildung_Logo_FD104

Ihr Ansprechpartner

Röder, Bernd

Fachdienst 10-4 - Personalmanagement

Stadthaus, Zi. 106
Römerstraße 102
68623 Lampertheim
06206 935-211
06206 935-300
E-Mail

Ausbildungsleitung

Stephan, Kai

Fachdienst 10-4 - Personalmanagement  -  Fachdienstleitung

Stadthaus, Zi. 107
Römerstraße 102
68623 Lampertheim
06206 935-221
06206 935-300
E-Mail

Informationen

Ausbildung und Studium
Ausbildungsbroschüre

Nächste Bewerbungsmöglichkeit
Nicht vor Sommer 2020 

Weitere Links
Stellenangebote

© Copyright Stadt Lampertheim