Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jürgen Strieder

Aktuelles

Verkauf und Verlängerung unserer Dauerkarten
Ab Montag, den 29. März 2021 können unsere Dauerkarten gekauft und verlängert werden. Alle Infos dazu finden Sie hier: Pressemitteilung.

Fliegerwiese für Familien geöffnet
Da es durch die Corona-Pandemie viele Einschränkungen gibt, öffnen wir ab 01.03.2021, täglich von 10.00 - 18.00 Uhr, unsere Fliegerwiese.

Unsere sogenannte Fliegerwiese befindet sich in der Rheinstraße 90, links neben dem Hallenbad. Der Zugang erfolgt durch das Tor in der Rheinstraße. Der Eintritt ist frei. Die Nutzung ist auf 50 Personen inkl. Kinder beschränkt. Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich, jedoch eine Registrierung vor Ort. Des Weitern ist auf einen Mindestabstand von 1,5 m zu achten. Es steht ausschließlich die Fliegerwiese zur Verfügung. Das restliche Freibad ist geschlossen. Sanitäre Anlagen stehen nicht zur Verfügung.

Die Biedensand Bäder wünschen viel Spaß beim Spielen und Austoben.

Wohnmobilstellplatz gesperrt
Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Wohnmobilstellplatz für die Nutzung von touristischen Zwecken leider gesperrt.

Aushilfen gesucht
Wir suchen Aushilfen für die Beckenaufsicht. Voraussetzung dafür ist das Rettungsschwimmerabzeichen in Silber. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter E-Mail: info@biedensand-baeder.de.

Klimaschutzprojekt - Förderung des Bundesumweltministeriums
Um steigenden Energiepreisen entgegenzuwirken, werden die Heizungsumwälz- und die im See befindlichen Beckenwasserpumpen erneuert. Diese Energieeffizienzmaßnahme wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums (BMUB) mit einer nicht rückzahlbaren Zuwendung in Höhe von 40 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben gefördert. Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr Profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen. Das Klimaschutzprojekt.
Die Biedensand Bäder Lampertheim wurden erneut in das Förderprogramm des BMUB aufgenommen. Im Rahmen der Sanierung des Hallenbads werden mit der Erneuerung der Zu- und Abluftanlage inkl. Wärmerückgewinnung und der Sanierung der Beleuchtung gleich zwei Maßnahmen gefördert.

Logo Biedensand Bäder

Aktuelle Öffnungszeiten

Die Biedensand Bäder haben geschlossen.

Ihre Ansprechpartner:

Geschäftsführung
Tel.: 06206/935-265
E-Mail schreiben

Bäder
Tel.: 06206/2000
E-Mail schreiben

Die Biedensand Bäder bei:
Instagram

© Copyright Stadt Lampertheim