Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Zusätzliche Hilfe für Lampertheimer Polizei

30.08.2019

Neuer Freiwilliger Polizeihelfer ernannt

Mit Alexander Schulze erhält die Polizei Lampertheim weitere Unterstützung. Der 29jährige Lampertheimer ist von Diensstellenleiter Matthias Seltenreich zum Freiwilligen Polizeihelfer bestellt worden. "Ich habe große Lust dieses Ehrenamt auszuführen und bin mir der Verwantwortung bewusst", freut sich Schulze, dessen erster großer Einsatz mit der Lampertheimer Kerwe und Hofheimer Kerb unmittelbar bevorsteht. Nach einer zirka 50-stündigen Ausbildung beim Polizeipräsidium in Darmstadt, hat der Spargelstädter alle Eignungen erlangt, das Ehrenamt auszuführen. "Wir sind froh, dass es Menschen gibt, die das tun", erklärt Dienststellenleiter Seltenreich. "Sie sind eine sinnvolle Ergänzung des Polizeivollzugsdienstes."

Damit steigt die Zahl der Freiwilligen Polizeihelfer auf 13 an. Die Helfer führen ihre Dienste in Lampertheim, Bürstadt, Biblis und Groß-Rohrheim aus.