Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Infostele soll Besuchern Weg in die Innenstadt zeigen

23.01.2019

Groß, durch die orangene Farbe kaum zu übersehen und voller Infos: Die neue Infostele am Lampertheimer Altrhein soll Besuchern und Radfahrern Lust auf mehr Lampertheim machen. "Radfahrer beispielsweise sollen erkennen, dass sie hier in Lampertheim sind", erklärt Bürgermeister Gottfried Störmer. Neben einem Stadtplan, auf dem die wichtigsten Punkte Lampertheims gekennzeichnet sind, informiert auch ein Feld über anstehende Veranstaltungen in der Spargelstadt. Zusätzlich weist die Stele den Weg zum Infopunkt in der Brücke des Fährhauses, an dem sich Besucher über Lampertheim informieren können. Und auch über das Naturschutzgebiet "Lampertheimer Altrhein", das nur wenige Gehminuten entfernt liegt, bekommen Interessierte ausführlich Auskunft. Der Standort der Stele am Damm, der gleichzeitig Europaradweg und Hessischer Fernradweg ist, bietet somit optimale Information für Radtouristen, die sonst vielleicht weiterfahren würden. "So können sie nochmal einen Abstecher in unsere Stadt machen, eine Pause einlegen und einen Kaffee trinken, bevor es weitergeht", sagt Störmer.

© Copyright Stadt Lampertheim