Zur Hauptnavigation (Access key 1)Zum Inhalt (Access key 2)
fontsize
AAA
Zur Startseite / Copyright: Jörg Sassmann

Ansprechpartner

Info-Hotline Land Hessen

Das Land Hessen hat eine Informations-Hotline für Bürgerinnen und Bürger geschaltet. Diese ist täglich von 8 bis 20 Uhr unter der Telefonnummer: 0800 555 4666 erreichbar.

Bundesministerium für Gesundheit

Das Bundesministerium für Gesundheit informiert mit seinem Bürgertelefon unter der Telefonnummer: 030 346 465 100 bundesweit zum Coronavirus.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Über den ärztlichen Bereitschaftsdienst gibt es Informationen, sollte die Sorge bestehen, sich mit dem Virus angesteckt zu haben: 116 117 (bundesweit)

Corona-Hilfetelefon des Diakonischen Werks Bergstraße

Das Diakonische Werk Bergstraße bietet allen Menschen in der Region in der momentanen Krisensituation Rat und Hilfe an. Im Rahmen eines Hilfetelefons stehen erfahrene Sozialarbeiter*innen für existenzsichernde und psychosoziale Beratungen bereit.
Es wird beraten in Fragen zur finanziellen Existenzsicherung, zum Zugang zu Sozialleistungen und den Zuschüssen und Erleichterungen, die durch Bundes- und Landesgesetzgebung in die-sen Tagen möglich werden. Fragen zur Wohnraumsicherung, Mietstundung oder Kinderzu-schlagszahlungen können ebenfalls Thema sein. Unsere Beraterinnen und Berater widmen sich jedem Thema individuell.
Auch in persönlichen, seelischen und familiären Krisen erhalten Ratsuchende kompetente Beratung und vor allem ein offenes Ohr.

Hilfetelefon
06251 - 10 72 31
werktags (9-12 und 13-16 Uhr)



Darüber hinaus finden Sie weiterführende Informationen sowie kontinuierlich überarbeitete Handlungsempfehlungen auf der Homepage des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration unter: https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/informationen-und-faq-zum-neuen-coronavirus-sars-cov-2

sowie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts unter: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Alle wichtigen Informationen finden Sie außerdem auf dem YouTube-Kanal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter: https://www.youtube.com/playlist?list=PLRsi8mtTLFAyJaujkSHyH9NqZbgm3fcvy.

© Copyright Stadt Lampertheim