Aktuelles

Projekte "Sicherer Schulweg" und "Grüne Meile" starten

(Datum) 11.04.2018 | (Kategorie) Aktuelles

Kinderkommissar LEON übergibt Kinderausweise

Seit 2008 gibt es das Projekt "Sicherer Schulweg" in Lampertheim. Damals noch von der Lokalen Agenda 21 eingeführt, ist es zu einer Kooperation zwischen den Lampertheimer Grundschulen (in der Kernstadt), der Jugendförderung, dem Ordnungsamt und der Polizei herangewachsen. Ziel ist die Verbesserung der Verkehrssicherheit auf dem täglichen Schulweg. Am 16. April startet die Aktion für das Jahr 2018. Bis 18. Mai können die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen in der Kernstadt Punkte für ihre Schule sammeln, wenn sie zu Fuß gehen. Nach Ablauf der Zeit wird ausgezählt und die Schule mit den meisten gesammelten Punkten erhält einen "Wanderpokal" in Form eines Stofftieres des Kinderkommissars LEON.

LEON ist vor allem für die Hilfeinseln bekannt, also Geschäft, Praxen und andere Ladengeschäft in Lampertheim, die Kindern in Not eine Anlaufstelle bieten. Mehr über die Hilfeinseln finden Sie hier.

Mit dem Projekt "Sicherer Schulweg" hat auch das Projekt "Grüne Meile" wieder begonnen. Dieses Projekt soll Kinder für den Umweltgedanken sensibilisieren. Die "Grüne Meile" ist ein europäisches Umweltprojekt des Klima-Bündnis e. V. und auch hier können die Schüler Punkte sammeln, wenn sie ihren Schulweg zu Fuß, auf dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen. Die Anzahl der Meilen wird am 12. Juni 2018 an den Klima-Bündnis e. V. übergeben.

Alles über die Projekte "Sicherer Schulweg" und "Grüne Meile" finden Sie hier.


Kontakt und Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Lampertheim:

Magistrat der Stadt Lampertheim
Römerstraße 102
68623 Lampertheim

Tel.: 06206 935-0
Fax: 06206 935-300

E-Mail schreiben

zum Kontakt-Formular

Öffnungszeiten

Rathaus-Service Lampertheim:

Haus am Römer
Domgasse2
68623 Lampertheim

Tel.: 06206 935-100
Fax: 06206 935-276

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten