Freizeit & Kultur

Ihre Ansprechpartner

Rolf Hecher
Haus am Römer, Zi. 211
Domgasse 2
68623 Lampertheim
Tel.: 06206 935-205
Fax: 06206 935-316
E-Mail schreiben

Rainer Stöckel
Tel.: 0176-17013014

E-Mail schreiben

Die 6. Spargelwanderung findet am 30. April 2017 auf der Gemarkung der Städte Lampertheim und Bürstadt statt.

Auf der vier Kilometer langen Wegstrecke zwischen Boxheimerhof und Lampertheim erwarten wir auch dieses Mal mehr als 20 000 Menschen aus nah und fern.

Unter dem bewährten Motto "Spargel-Wein-Kultur" dürfen sich die Besucher am 30. April von 10 bis 18 Uhr auf ein Event freuen, das in der Region einzigartig ist.

Landwirte, Gastronomen, Künstler und Musiker haben entlang der Strecke wieder ein vielseitiges kulinarisches, informatives und künstlerisches Angebot rund um das königliche Gemüse zusammengestellt, das für Groß und Klein etwas bietet.

 

  Die.Spargelwanderung

Grußwort der Bürgermeister

Grüße aus Lampertheim und Bürstadt
Spargel.Wein.Kultur - Genuss verbindet 

Die Spargelwanderung zwischen den Gemarkungen Lampertheim und Bürstadt ist seit nunmehr sechs Jahren das Veranstaltungshighlight im hessischen Ried und erfreut sich überregional größter Beliebtheit. Gerade vor dem Hintergrund, dass diese Großveranstaltung das Ergebnis einer offenen, konstruktiven und vertrauensvollen interkommunalen Zusammenarbeit der Stadtverwaltungen Bürstadt und Lampertheim ist, erfüllt uns mit Stolz, zeigt aber auch wie viel man erreichen kann, wenn alle Bemühungen auf ein gemeinsames Ziel fokussiert sind und eigene Befindlichkeiten diesem untergeordnet werden. 

"Zusammenkommen ist ein Anfang, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt und Zusammenarbeit ist Erfolg!" (Henry Ford)

Dabei darf jedoch nicht außer Acht gelassen werden, dass nicht die Städte die Spargelwanderung mit Leben füllen, sondern nur den organisatorischen Rahmen zur Verfügung stellen. 

Das Herzstück der Veranstaltung sind die vielen lokalen Akteure, welche mit ihrem Engagement und Ideenreichtum die Spargelwanderung zu etwas ganz Besonderem in unserer Region machen. Eine starke Gemeinschaft aus Land- und Gastwirten, Institutionen, den Gärtnereibetrieben und den Ausstellern auf der Genussmeile, den örtlichen Medien sowie den ehrenamtlichen Helfern, die durch ihren unermüdlichen Einsatz die Wanderung von Jahr zu Jahr aufs Neue gestalten und prägen. Viele unterschiedliche Akteure vereint in einer gemeinsamen Aktion um die Städte Lampertheim und Bürstadt der Region zu präsentieren. 

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Wanderung viel Freude. Genießen und erfahren Sie, welche kulinarischen Köstlichkeiten ihren Ursprung in unserer Erde haben und kaufen Sie dort, wo es wächst. Lassen Sie Ihren Alltag hinter sich, erleben Sie frohe Stunden und genießen Sie die Natur und kulinarisches auf dem gemeinsamen Weg mit Freunden.

Genuss verbindet - Städte und ihre Bürgerinnen und Bürger

  

Gottfried Störmer                         Barbara Schader
Bürgermeister Lampertheim        Bürgermeisterin Bürstadt

Grußwort des Landrats

"Der Vorgang des Wanderns trägt zu einem Gefühl psychischen und geistigen Wohlbefindens bei." (Bruce Chatwin, britischer Schriftsteller)

Sehr geehrte Damen und Herren,
es freut mich sehr, dass die 2012 ins Leben gerufene Spargelwanderung unter dem Motto "Spargel.Wein.Kultur" zwischen unserer Spargelstadt Lampertheim und unserer Sonnenstadt Bürstadt an die jährlich traditionell stattfindenden Events innerhalb der Spargelsaison anknüpft. Allen Beteiligten gilt für die Organisation und Durchführung mein Dank und meine besondere Wertschätzung. Begeben Sie sich, liebe Wanderfreunde, mit uns auf einen erlebnisreichen Weg entlang der Spargelfelder des hessischen Rieds auf den Spuren des königlichen Gemüses. Es erwartet Sie ein erlebnisreicher Tag mit einem interessanten kulinarischen und kulturellem Programm. 

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Landrat und Schirmherr

Christian Engelhardt

Beginn und offizielle Eröffnung

30. April 2017 - 10:00 Uhr: Spaziergang - Treffpunkt Lampertheim

am AZ-Vogelpark an der L3110

 

30. April 2017 -  10:00 Uhr: Spaziergang - Treffpunkt Bürstadt

am Boxheimerhof am Landgasthof "Waldschänke"

 

30. April 2017 - 11:30 Uhr: Offizielle Eröffnung

an der Bühne Station 8 / Lampertheim und Bürstadt

17 Stationen und Dr. Kaupes Kräuterlehrpfad

Station 1: Landwirtschaft Billau GbR

Bilderausstellung "Das Spargeljahr-von der Spargelpflanzenrodung bis zum Wiederaustrieb der Spargelanlage nach der Ernte" / Bewirtung / Spargelpizza mit Spargelgemüse / Bauernhof-Eis / Getränkespezialitäten / Erdbeerlikör / Spargelverkauf 

 

Station 2: Bauernladen Steinmetz

Bewirtung / Spargel- und Grillspezialitäten / Kaffee und Kuchen / Weine, Prosecco und Getränke / Livemusik / Verkauf von Brot, Hausmacherwurst und Fruchtaufstrichen 

 

Station 3: Landwirt Werner Hartmann/Landwirt Rigo Strauß

Spargelstechen für jedermann / Spargelverkauf 

 

Station 4: Schmidt Gemüsebau

Führungen: Spargelernte mit modernster Technik, Anbau und Ernte von Früherdbeeren / Kaffee und  Kuchen / Erdbeeren mit Eis / Verkauf von Spargel, Erdbeeren, Kartoffeln und Schinken / Künstlermarkt

im Hof:  

Veranstaltungsservice Alexander Boxheimer - Bewirtung / Spargelspezialitäten / Bratwurst / Weine und Getränke / Livemusik.  

Kinderspielwiese - Aktionen: Spielmobil "Fitze Feuerstein", THW Lampertheim, DRK Lampertheim, Tanzebene   

 

Station 5: Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald (Unesco-Geopark)

Informationsstand der Geopark-Ranger 

 

Station 6: Tourist – Information NibelungenLand

Informationsstand mit Gewinnspiel  

 

Station 7: Sackschdoahogger

Grenzbaum 

 

Station 8: Imbiss Herrmann

Bewirtung, Live-Musik und Spargelspezialitäten rund um die Wurst / Hamburger Foodtruck Offizielle Eröffnung der Spargelwanderung um 11:30 Uhr 

 

Station 9:

Carsten Rössling - Ausstellung: Skulptur im Acker 

Natur Hautnah - Walderlebniscamp – Informationsstand/Kinderaktion: Schleuderbau 

Jugendfeuerwehr Bürstadt – Aktionsstand für Kinder 

 

Station 10: Haller Blumen

Tag der offenen Gärtnerei / Crepes und Kaffee / Wurstwaren aus Hausschlachtung / Getränke / Verkauf von Kräutern, Beet- und Balkonpflanzen / Gewinnspiel: „Grünes Rätsel“ 

 

Station 11: Schneider Schaustellerbetrieb

Bungee-Trampolin, Schiffschaukel / Imbiss und Crepestand 

 

Station 12:

Gärtnerei Molcz - Tag der offenen Gärtnerei / Kaffee und Kuchen / Schmalzbrote / Kindergewinnspiel 

Restaurant „Ratskeller“ – Bewirtung / Spargel- und Grillspezialitäten / Steinbackofen / Weine, Bier und Getränke 

 

Station 13:    Bulldog – und Landmaschinen Club Bürstadt, 1. Sandhofener Oldtimer- und Traktorfreunde:


Ausstellung historischer Fahrzeuge 

 

Station 14: Imkerverein 1880 Heppenheim und Umgebung e.V.

„Mit Bienen blüht das Leben“ 

 

Station 15: Hesse-Hof: Landfrauen Lampertheim

Kaffee und Kuchen 

 

Station 16: Schneider Hof

Künstler der Region stellen aus  

 

Station 17: Landgasthof „Waldschänke“

Bewirtung / Spargelspezialitäten / Biergarten  

 

Auf der Strecke können sich Interessierte zudem auf Dr. Helmut Kaupes Kräuterlehrpfad begeben.

Wegstrecke und Flyer

Besucherinfos (Shuttle-Bus, Parken, Fahrräder, etc.)

Shuttle-Bus:

Um den zahlreichen Besuchern die Anreise zu erleichtern, gibt es von 10 bis 18 Uhr einen kostenlosen Shuttle-Bus-Verkehr von den Bahnhöfen in Lampertheim (Haltepunkte Eugen-Schreiber-Straße, Neuschloßstraße, Otto-Hahn-Straße, Gaußstraße, Kreisel an der L3110) und Bürstadt (Haltepunkte Beethovenplatz, Wasserwerkstraße, Boxheimerhof) zur Spargelwanderung und wieder zurück.  

 

Parken:

Geparkt werden kann auf Lampertheimer Seite im Industriegebiet und auf den Parkplätzen der Einkaufsmärkte. In Bürstadt an den Sportstätten und auf den Parkplätzen des Schwimmbades.  

 

Fahrradparkplätze:

Wer mit dem Fahrrad zur Spargelwanderung kommt, wird gebeten, den Drahtesel auf einem der drei Parkplätze (AZ-Vogelpark, Gärtnersiedlung, Boxheimerhof) an der Strecke abzustellen und zu Fuß auf Erkundungstour zu gehen.  

 

Besucherinfo:

An den Eingängen in Lampertheim und Boxheimerhof wird der Flyer verteilt, der alle wichtigen Informationen rund um die Veranstaltung enthält.  

 

Kinder:

Für die jungen Besucher gibt es Spiel und Spaß auf der Kinderspielwiese mit der Jugendförderung, dem Jugendbeirat, der Tanzebene, dem THW und DRK. Darüber hinaus sorgen Schiffschaukel, Karussell und Bungee-Trampolin in Boxheimerhof für Vergnügen. An verschiedenen Stationen, darunter Jugendfeuerwehr Bürstadt, Bauernladen Steinmetz und Gärtnerei Molcz, gibt es kleine Mitmachaktionen. Schleudern bauen und ausprobieren kann man auch beim Stand des Walderlebniscamps von Natur-Hautnah.

 

Livemusik:

Bauernladen Steinmetz (Spugly Band), Veranstaltungsservice Alexander Boxheimer (Bollwerk Duo), Aktionsbühne (Musikschule Lampertheim – Second Chance, duo autark, Pearl White Curse, EVTeam)

Sponsoren und Unterstützer

Ohne Sponsoren und Unterstützer könnte solch eine Großveranstaltung gar nicht realisiert werden. Die Städte Lampertheim und Bürstadt danken dem Hauptsponsor ENERGIERIED und den weiteren Sponsoren: Bergsträßer Winzer eG, Böttcher Gartenbau, Sparkasse Worms-Alzey-Ried, Volksbank Darmstadt-Südhessen eG und dem Medienpartner der Verlagsgruppe Rhein-Main. Unser Dank gilt auch den Partnern, die uns mit Infrastruktur und Mediengestaltung unterstützt haben: Müller Reisebüro, VTL Lampertheim und DesignWerbung Faust ebenso wie der Info Tourist-Information NibelungenLand und dem Geo-Naturpark für die Mitwirkung.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Partnern für das entgegengebrachte Vertrauen und den vielen Helfern und Unterstützern für ihr Engagement bei der 6. Spargelwanderung.

Schon jetzt gilt unser besonderer Dank auch den Landwirten, Landfrauen, Künstlern und Gewerbetreibenden, die sich mit Ständen und Aktionen beteiligen.

Damit die Veranstaltung rund läuft braucht es viele helfende Hände, die für den reibungslosen Ablauf und die Sicherheit sorgen. Die Veranstalter danken dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Bürstadt und Lampertheim sowie der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Lampertheim, dass sie sich bereit erklärt haben, mit zahlreichen ehrenamtlichen Helfern vor Ort zu sein. Ein weiterer Dank gilt auch dem Deutschen Roten Kreuz Lampertheim, der Jugendfeuerwehr Bürstadt und dem Technischen Hilfswerk Lampertheim (THW) für das Engagement auf der Kinderspielwiese und bei den Spielaktionen.

Infos für die Presse

Gerne möchten wir Sie mit dieser Pressemappe über die vielfältigen Aktionen dieser herausragenden Veranstaltung informieren:

Pressemappe

 

 

 

Kontakt und Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Lampertheim:

Magistrat der Stadt Lampertheim
Römerstraße 102
68623 Lampertheim

Tel.: 06206 935-0
Fax: 06206 935-300

E-Mail schreiben

zum Kontakt-Formular

Öffnungszeiten

Rathaus-Service Lampertheim:

Haus am Römer
Domgasse2
68623 Lampertheim

Tel.: 06206 935-100
Fax: 06206 935-276

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten