Freizeit & Kultur

Ihre Ansprechpartner

Carmen Daramus
Haus am Römer, Zi. 101
Domgasse 2
68623 Lampertheim
Tel.: 06206 935-399
Fax: 06206 935-299
E-Mail schreiben

Rathaus-Service
Haus am Römer
Domgasse 2, EG
68623 Lampertheim
Tel.: 06206 935-100
Fax: 06206 935-276
E-Mail schreiben

Touristische Ziele in Lampertheim

Die Spargelstadt Lampertheim liegt in Hessen inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar im Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. Zusammen mit seinen vier Stadtteilen, Hüttenfeld, Neuschloß, Rosengarten und Hofheim, ist sie die drittgrößte Stadt des Kreises Bergstraße.

Besuchen Sie Lampertheim auf digitalen Wegen:

Virtueller Stadtrundgang

 

Hier können Sie sich kostenloses Informationsmaterial herunterladen:

Naturschutzgebiet Lampertheimer Altrhein - Broschüre

Freizeit-Erlebniskarte Nibelungenland

Pauschalreiseangebot: Nibelungen, Rhein und Spargel

 

In unseren Homepage-Verlinkungen können Sie sich weitere Informationen ansehen:

Fähre "Frischling"

Heimatmuseum 

Nibelungenland

 

Weitere kostenpflichtige Informationsmaterialien erhalten Sie im Rathaus-Service:

Verkaufsprodukte Rathaus-Service 

 

Gerne stellen wir Ihnen auch Informationsmaterial nach Ihren Wünschen zusammen und senden diese auf postalischem Weg zu Ihnen nach Hause. Schreiben Sie uns einfache eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und Wünschen.

 

 

Mitten im Ortskern liegt die Domkirche, die auch als Dom des Rieds bezeichnet wird, mit dem grünen Domplatz und den Spargelstatuen aus Bronze. Ein spannender Ausflug lohnt sich in das Heimatmuseum, ein ehemaliges Bauerngehöft von 1737 mit Stallung, Scheune und komplett erhaltenem Backhaus. Ein Stück der Heimatgeschichte wird nachgestellt durch eine alte Bauernstube, ein Schulzimmer und eine Wohnungseinrichtung von 1910, sowie einer Schreinerei, Sattlerei, Schmiede und Schusterwerkstatt. Eine Abteilung ist dem Spargelanbau gewidmet, für den Lampertheim noch heute bekannt ist.  

Ein besonderes Highlight für Naturliebhaber ist das Lampertheimer Naturschutzgebiet „Lampertheimer Altrhein“. Es ist eines der größten Vogel- und Naturschutzgebiete Hessens. Das Gebiet ist unterteilt in die Halbinsel Biedensand und die angrenzende Bonnaue. Die Flusslandschaft ist geprägt von Auenwäldern und –wiesen, Alleen mit Obstbäumen, Pyramidenpappeln und Stieleichen, sowie einer großen Artenvielfalt  von seltenen Brut- und Rastvögeln. Diese lassen sich ideal von den Aussichtsplattformen am „Rallengraben“ und am „Welschen Loch“ aus beobachten. Mit der Fähre „Frischling“ kann man den Altrhein vom Wasser aus erkunden und den spannenden Geschichten des Kapitäns lauschen während die Fähre nach Worms übersetzt.  

Ein lohnendes Ziel für einen Familienausflug ist der A.Z. Vogelpark, der rund 250 Tiere beherbergt. Darunter sind nicht nur Vögel, sondern auch „Streicheltiere“. Ein gemütliches Lokal und ein Kinderspielplatz laden zum verweilen ein.   Bei einer Exkursion in die Stadtteile sind die barocke Pfarrkirche St. Michael in Hofheim, die nach Plänen Balthasar Neumanns erbaut wurde und das Schloss Rennhof in Hüttenfeld, das von Mayer Carl Freiherr von Rothschild errichtet wurde besonders zu empfehlen. Seit 1953 beherbergt das Schloss das einzige litauische Gymnasium in  Deutschland.  

Wer seine Seele baumeln lassen möchte, sollte sich unbedingt im Stadtpark einfinden. Er liegt zentral zwischen Bahnhof und Innenstadt und hat eine Gesamtfläche von ca. 3 ha. Zu den Attraktionen des Stadtparks zählen unter anderem eine Seeanlage mit Wasserfontäne, ein großer Spielplatz mit Wassermatschanlage, Bewegungsgeräte, eine Hundetobewiese, die Boulebahn und das Hochzeitstor, welches gerne als Fotomotiv genutzt wird.   

Auch der Lampertheimer Stadtwald mit seinen Rad- und Wanderwegen, einem Trimmpfad und Grillplatz lädt zum Verweilen ein. Der Waldlehrpfad, ein 700 Meter langer Rundweg, der durch den Schnabel des Specht-Logos ausgewiesen wird, zeigt verschiedene Stationen wie ein Insektenhotel, einen Summstein oder das grüne Klassenzimmer. 

Kontakt und Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Lampertheim:

Magistrat der Stadt Lampertheim
Römerstraße 102
68623 Lampertheim

Tel.: 06206 935-0
Fax: 06206 935-300

E-Mail schreiben

zum Kontakt-Formular

Öffnungszeiten

Rathaus-Service Lampertheim:

Haus am Römer
Domgasse2
68623 Lampertheim

Tel.: 06206 935-100
Fax: 06206 935-276

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten