Bürgerservice & Rathaus

Ihre Ansprechpartner

Fachbereich 40 Bildung, Kultur und Ehrenamt

Dirk Eichenauer
Haus am Römer, Zi. 215
Domgasse 2
68623 Lampertheim
Tel.: 06206 935-233
Fax: 06206 935-316
E-Mail schreiben

Lampertheim sucht neue Spargelkönigin!

Nachfolgerin für Stefanie II. gesucht!

Die Amtszeit der Lampertheimer Spargelkönigin Stefanie II. endet im Jahr 2017. Aus diesem Grund wird bald der Spargelrat zusammentreffen, um die Eckdaten für die neu zu wählende Spargelkönigin festzulegen. Insgesamt lässt sich ein äußerst positives Resümee ziehen – nicht nur für Lampertheim, sondern auch für die Region ist die Spargelkönigin eine charmante und werbewirksame Botschafterin, so sind sich alle Mitglieder des Spargelrates einig.

Wie im vergangenen Jahr wird, die Inthronisation der neuen Spargelkönigin an der Eröffnung des Spargelfestes am 09.06.2017 stattfinden wird.

Neben zahlreichen Auftritten in Lampertheim selbst, hat Stefanie II. sehr viele Termine im Umkreis wahrgenommen und damit sehr erfolgreich und sympathisch für ihre Heimatstadt geworben. Zu den besonderen Highlights zählten u.a. in Mannheim der Maimarkt, die Spargelwanderung, ein Empfang der Hessischen Hoheiten beim Ministerpräsident, die "Internationale Grüne Woche" in Berlin, die 1025 Jahrfeier in Hofheim, das Bergsträßer Winzerfest sowie die Wanderung der Hoheiten im Nibelungenland. Diese Auftritte hat Stefanie II. teilweise auch mit anderen Hoheiten benachbarter Kommunen wahrgenommen, wodurch die Vielfalt der Region werblich perfekt zum Ausdruck kommt. 


Für die kommende Spargelsaison wird nun eine geeignete Nachfolgerin für Stefanie II. gesucht.

Wer sich für das Amt der Spargelkönigin interessiert, sollte zwischen 18 und 30 Jahre alt sein, in Lampertheim wohnen und sich für die Lampertheimer Spargelkultur interessieren. In besonderer Weise ist darauf hinzuweisen, dass für das Amt eine gewisse zeitliche Flexibilität erforderlich ist, denn durchschnittlich nimmt die derzeitige Spargelkönigin 60-70 Termine im Jahr wahr. In der Regel ist die Sommerzeit aber die „Hochsaison“ der Termine.

Die interessierten Kandidatinnen sind aufgerufen, sich mit einem tabellarischen Lebenslauf und einer aktuellen Fotografie beim Spargelrat zu bewerben (Ansprechpartner: Fachbereich Kultur, Herr Eichenauer Tel. 935-233). Ermuntern möchte der Spargelrat auch die Bewerberinnen aus dem vergangenen Jahr sich erneut zu bewerben.

(Bild: Foto Eichler)

Spargelkönigin 2016 Stefanie II.

Informationen über die Spargelkönigin und das Spargellied

Genießen Sie die Bilder unserer Spargelköniginnen und wenn Sie Lust haben, singen Sie zu unserem Spargellied.

Allgemein

Lampertheim (einschl. Stadtteile) verfügt über eine Spargel-Anbaufläche von ca. 300 ha, der Ernteertrag liegt bei über 1.500 t. Der Spargelanbau in Lampertheim hat eine lange Tradition, der erste Spargelacker wurde bereits um 1900 angelegt. Der Lampertheimer Spargel ist weit über die Landesgrenzen hinaus bei den Feinschmeckern beliebt und geschätzt. Mit der Idee, eine Repräsentationsfigur für den Wirtschaftsfaktor Spargel zu kreieren, soll ein Beitrag geleistet werden, um "Lampertheimer Spargel" und die "Spargelstadt Lampertheim" noch besser vermarkten zu können.

Die Spargelkönigin wird vom Spargelrat gewählt, dieser setzt sich aus Vertretern der Politik, Verwaltung, Gewerbe, Wirtschaft und Kulturtreibenden zusammen.

Im Jahre 1966 wurde die erste Spargelkönigin in Lampertheim Inthronisiert. Dieser Brauch wird seit dem Jahr 2004 in der Spargelstadt wieder neu belebt.

Terminanfrage

Terminanfrage

Wenn Sie Interesse haben, dass die Lampertheimer Spargelkönigin an einer Veranstaltung von Ihnen teilnimmt, bitten wir Sie das Anforderungsformular auszufüllen und an uns zu senden.

Anforderungsformular

Spargellied Text

Lampertheimer Spargellied (Text)

Walzerlied von Otto Gevert

Wo der alte Vater Rhein
einen weiten Bogen
um ein stilles Inselreich
herrlich hat gezogen,
liegt, wie könnt` es anders sein,
unser schönes Lampertheim.
Biedensand, Neuschloß und Hütt`,
alles singt jetzt mit:

Schöne junge Mädchen

Spargeln, Zigarren und Wein,
die gibt es so vorzüglich
nur in Lampertheim.
Drum so lasst uns lieben,
Mädchen, Spargeln und Wein
wie sie uns bescheret
unser Lampertheim.


Rheinbad, Wald und Wiesengrün,
Fluren voller Segen,
und ein Spargel, den man preist,
seiner Güte wegen
gibt’s, wie könnt` es anders sein,
nur im schönen Lampertheim!
Biedensand, Neuschloß und Hütt`,
alles singt jetzt mit:

Schöne junge Mädchen usw.

Wenn ein Kummer dich bedrückt,
schwer dein Sorgenbündel,
pfeif auf alles Spießertum,
und derlei Gesindel,
stimme fröhlich mit uns ein:
Hoch das schöne Lampertheim!
Biedensand, Neuschloß und Hütt`,
alles singt jetzt mit:

Schöne junge Mädchen usw.

Spargellied Musik

Bewerbung

Bewerbung

Jedes Jahr wird in Lampertheim eine neue Spargelkönigin inthronisiert.

Sobald die neue Königin in ihr Amt gehoben wurde repräsentiert die neue Königin für ein Jahr die Stadt Lampertheim und ist somit die Botschafterin Lampertheims vor allem auch Repräsentantin für den vorzüglichen Lampertheimer Spargel.

 

Die Lampertheimer Spargelkönigin nimmt an vielen Terminen im Umkreis teil um hier erfolgreich und sympathisch für ihre Heimatstadt zu werben. In jedem Jahr gibt es auch immer wieder Highlights zu denn zählen z.B. der Maimarkt in Mannheim, Empfang der Hessischen Hoheiten beim Ministerpräsidenten, die Umzüge in Bensheim und Worms, oder das Hoheitentreffen der Metropolregion.

 

Wer sich für das Amt der Spargelkönigin interessiert, sollte zwischen 18 und 30 Jahre alt sein, in Lampertheim wohnen und sich für die Lampertheimer Spargelkultur interessieren. Aber keine Sorge falls es noch keine Kenntnisse zum Lampertheimer Spargel gibt, dann bekommt man einen Spezialkurs bei einem freundlichen Spargelbauern aus Lampertheim. Ebenso sollte eine gewisse zeitliche Flexibilität vorhanden sein. Im Durchschnitt nimmt die Spargelkönigin ca. 60-70 Termine im Jahr wahr. In der Regel ist die Zeit von April bis Oktober die „Hochsaison“ der Termine.

 

Sollten wir Dein Interesse geweckt haben und du noch weitere Informationen möchtest oder dich bewerben willst, melde dich einfach bei Dirk Eichenauer.

Galerie der Spargelköniginnen

Kontakt und Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Lampertheim:

Magistrat der Stadt Lampertheim
Römerstraße 102
68623 Lampertheim

Tel.: 06206 935-0
Fax: 06206 935-300

E-Mail schreiben

zum Kontakt-Formular

Öffnungszeiten

Rathaus-Service Lampertheim:

Haus am Römer
Domgasse2
68623 Lampertheim

Tel.: 06206 935-100
Fax: 06206 935-276

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten